Newsarchiv

Die Physik-Olympiade stellt immer wieder große Anforderungen an ihre Teilnehmer. In diesem Jahr nahm Guido Homann (Jg. 13) die Herausforderung an und wurde dafür mit dem Erreichen der zweiten Runde belohnt. Für diese Runde war nur eine knappe Sechswochenfrist vorgesehen, die auch noch mitten in die Klausurphase fiel. Wir hoffen trotzdem mit und für Guido, dass er die dritte Runde erreicht und damit einen weiteren Schritt auf dem Weg zum Finale in Estland 2012 tun kann. Wir drücken die Daumen und...

Hier also sitze ich. Im Theaterfoyer, umgeben von Menschen, die ich nicht kenne – oder zumindest nicht persönlich. Vorne steht ein langer Tisch, an dem verschiedene Leute vom Theater sitzen, unter anderem auch Michael Heicks, der Intendant. Etwas weiter hinten, aber noch vor meinem Platz, stehen etwa 3-4 kleine runde Tische, an denen die Reporter sitzen, von der NW, aber auch von Radio Bielefeld. In der hinteren Reihe, dort wo ich sitze, sitzt links neben mir eine freundliche Praktikantin und...

Wieder wurden viele Preise beim diesjährigen Mathe-Wettbewerb verteilt und die Schüler/innen konnten sich über Sach- und Buchpreise freuen. Mitgemacht hatten Schüler aller Jahrgänge, mit Preisen für besondere Leistungen wurden ausgezeichnet:

2. Preise:

Aron Möllmann 6b, Saskia Ludwig 8d, Timo Menzel 8d 

3. Preise:

Hauke Hesselink 5c, David Miguel Schiche 6a, Yannick Weigang 6a, Aaron Bahlau 7d, Christian Mudrack 7a, Marvin Schubert 8d, Yael Richter-Symanek 8d 

Herzlichen Glückwunsch! 
...

Gratulation:

Aylin Aygün und Mareike Dieckmann (beide Jg. 12) starten nun zur zweiten Runde 

In der ersten Runde des internationalen Wettbewerbs ging es um komplexe Aufgaben rund um Wasser, Hydrate und Aminosäuren. Nun warten auf die beiden erfolgreichen Jung-Chemikerinnen noch drei weitere Auswahlrunden, bevor sie für die deutsche Chemie-Nationalmannschaft 2011 in der Türkei antreten können. Wir drücken die Daumen! 

Weitere Informationen zum Wettbewerb gibt es unter: www.icho-nrw.de

Nach besonders gelungenen Leistungen in der ersten Runde durften zwölf Schüler/innen des jetzigen neunten Jahrgangs am 26. Mai 2010 in der zweiten Runde an einer zentralen Klausur teilnehmen. Ihre Urkunden konnten sie nun von Frau Fasselt und Frau Leutheußer-de Vries entgegennehmen. Für die Nationalmannschaft, die Deutschland im Winter in Abuja, Nigeria, vertreten wird, hat es nicht ganz gereicht. Aber das hatte bei Aufgaben aus allen Bereichen der Naturwissenschaften wohl auch keiner unserer...