vorübergehende Schulschließung (Update am 26.04.20)

Sehr geehrte Eltern und Erziehungsberechtigte,
liebe Schülerinnen und Schüler,

seit dem 19. April arbeiten wir am Gymnasium am Waldhof mit der Plattform "Microsoft Teams". Dabei sind alle Kolleginnen und Kollegen angeschlossen, um über Aufgabenverteilung sowie über Kommunikationskanäle (Text, Audio und Video) die Zeit der Schulschließung überbrücken zu können. Außerdem haben wir von allen Eltern und Erziehungsberechtigten die jeweilige E-Mail-Adresse, sodass wir Sie hierüber auf dem Laufenden halten werden. Sollte es bei der Teams-Anmeldung zu Fragen kommen, wenden Sie sich bitte an Herrn Strakerjahn; sollten Sie keine E-Mails bekommen, hinterlegen Sie bitte Ihre E-Mail-Adresse in dem hierfür vorgesehenen Formular.

Sollten Sie von der Notbetreuung Gebrauch machen müssen, wenden Sie sich bitte umgehend an unsere Schulleiterin Frau Brauneis.

Wir werden Sie informieren, wenn wir nähere Informationen für die Zeit ab dem 4. Mai für Sie haben.

Bleiben Sie und bleibt bitte alle gesund!