Neues am Gymnasium am Waldhof

Erstellt von Hönicke

 

Das neue Schuljahr 2019/2020 fängt garantiert gut an mit einem bunten Sommerfest. Am 6. September ab 15 Uhr sind Lehrerinnen und Lehrer, Schülerinnen und Schüler und Eltern eingeladen, miteinander Spaß zu haben, sich besser kennenzulernen und miteinander zu messen. Dafür arbeiten wir vom Förderverein und die Schulleitung Hand in Hand zusammen. Verschiedene Attraktionen für große und kleine Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind geplant, dazu unterhaltsame Wettkämpfe und Spiele. Außerdem soll die...

Erstellt von Hönicke

Ein riesiger Hörsaal. Drei Bands. Und ein wunderbares, musikalisches Repertoire. All das macht das jährliche Triple Concert der Uni Bielefeld aus. Zum sechsten Mal fand es dieses Jahr statt. Die geladenen Gäste: Die BigBand der Universität Dortmund und die BigBand des Gymnasiums am Waldhof.

Nach einer langen, intensiven Übezeit für die „Frischlinge“ des Gymnasiums am Waldhof, die zum ersten Mal an dem Konzert teilnehmen durften, war es nun endlich so weit. Am 5.7.2019 war der große Tag...

Erstellt von Hönicke

15. Januar 2017: Wie schön Rauschen und Jaulen klingen können, zeigte sich, als nach beinahe zwanzig Jahren die Orgel in unserer Aula aus ihrem Dornröschenschlaf erwachte und mit Hilfe des immer noch funktionsfähigen Motors Luft durch die zugestaubten, verdreckten, verstopften und vor allem fürchterlich verstimmten Pfeifen jagte. Wie der „König der Instrumente“, so Mozart die Orgel einst nannte, klang das gar nicht, aber die Frage nach der Entsorgungsnotwendigkeit war verworfen, vielmehr die...

Erstellt von Hönicke

Du, was haben wir in Mathe auf? Wann findet die nächste Klassenarbeit statt? Wieviel kostet ein Käsebrötchen in der Cafeteria? Steht das so in der Schulordnung? Wann findet der nächste Wandertag statt und wann liegen bewegliche Ferientag? Welche Rückmeldungen haben die Lehrerinnen und Lehrer an die Eltern gegeben? Auf diese und viele andere Fragen lautet die Antwort am Gymnasium am Waldhof seit 10 Jahren: Sieh doch mal im Schülerbuch nach!

Das Organisieren und Informieren im komplexen...

Erstellt von Hönicke

 

Um das Schuljahr vor den Sommerferien angemessen ausklingen zu lassen, fand am GaW vom 8. bis zum 11. Juli die Projektwoche statt, in der sich die über 400 Schülerinnen und Schüler der Sekundarstufe 1 vielfältig engagieren konnten. Unter dem Motto „Reine Nervensache“ standen den Kindern und Jugendlichen dabei 28 Projekte zur Wahl, die die Lehrerinnen und Lehrer des Gymnasiums konzipiert hatten. Von Unicef über Informatik bis hin zu Kreativworkshops war für jeden und jede das Richtige dabei.

...