Newsarchiv

Die Anmeldungen für die fünfte Klasse für das Schuljahr 2020/21 finden an folgenden Terminen statt:

  • Mittwoch, 19.02.2020, von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr und von 16.00 Uhr bis 19.00 Uhr
  • Donnerstag, 20.02.2020, von 9.00 Uhr bis 12.00 Uhr
  • Freitag, 21.02.2020, von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Wir würden uns freuen, wenn wir Ihr Kind bereits bei der Anmeldung kennen lernen könnten.

Die Anmeldungen für  die Oberstufe für das Schuljahr 2020/21 finden an folgenden Terminen statt:

  • Mittwoch, 19.02.2020, von...

Erstellt von Hönicke

Smilla Jongmanns (Klasse 8d) überzeugte beim „Jugend präsentiert“-Schulwettbewerb am 11.2.2020 mit ihrer Präsentation die Jury und vertritt damit das Gymnasium am Waldhof beim Länderfinale des Bundeswettbewerbs „Jugend präsentiert“ in Wuppertal vom 20 bis 21 März 2020. Mit ihrer Präsentation „Was ist der Doppler-Effekt?“ belegte sie den ersten Platz, gefolgt von Mia Kreutz (Klasse 7d) mit dem Thema „Wird es leiser, wenn Schnee liegt?“ und Emma Glomb (Klasse 7d), die mit dem Thema „Warum sind...

Erstellt von Hönicke

Am Mittwoch, den 06.11.19 nahm die Klasse 7a im Rahmen des Chemieunterrichts an dem NO2 –Messprojekt der Deutschen Umwelthilfe (DUH) teil.

Bei No2 handelt es sich um Stickstoffdioxid: Ein rotbraunes giftiges Gas, das auf Mensch und Natur stark gesundheitsschädigend wirkt. In geringen Mengen kommt es in der Atmosphäre vor, in hoher Konzentration entsteht es aber durch Verbrennungsmotoren. In unseren Straßen sind somit vor allem Kraftfahrzeuge, besonders solche mit Dieselmotoren, für den Ausstoß...

Erstellt von Hönicke

Auch in diesem Jahr las Christina Erbertz, die aus Bielefeld stammende und in Berlin lebende Kinder- und Jugendbuchautorin, am 26. und 27.1 2020 aus ihrem neuen Roman „Die Helikopterbande und das Raubtier aus China“ für unsere 6. Klassen. Im Roman geht es um Fenja, deren Vater Helikopterrundflüge über Berlin anbietet, sie aber nicht mitfliegen lassen will, und ihren besten Freund Aspi, der das Aspergersyndrom hat. Zusammen mit zwei weiteren Freunden, die sie beim Chinesisch-Unterricht...

Erstellt von Hönicke

Nach nun fast 10-jährigem Bestehen der Robotik-AG war es an der Zeit, die ältesten Baukästen von damals durch neue, wieder voll funktionsfähig programmierbare EV3-Steine und Baukästen des LEGO MINDSTORMS Education Systems zu ersetzen, damit Schülerinnen und Schüler im Rahmen der informatischen Grundbildung spielerisch ans Programmieren herangeführt werden können.

Im 14-tägigen Rhythmus trifft sich die Robotik-AG am Dienstagnachmittag, um mithilfe von LEGO-Steinen Roboter zu bauen und...