Newsarchiv

„Ich möchte niemals das ganze Leben in diesem Tätigkeitsbereich arbeiten“, meint eine Schülerin der Einführungsphase nach zwei Wochen Praktikum. Und das ist auch gar nicht schlimm, denn ein Praktikum während der Schulzeit ermöglicht einen Blick in das Berufsleben, das jeder Schüler einmal führen wird. Ob gute oder schlechte Erfahrungen − um aus seiner Komfortzone zu gelangen und dem doch eher gewöhnlichen Schulalltag zu entfliehen, ist ein Praktikum eine hervorragende Möglichkeit für neue...

Sieben Preisträger bei 15 Teilnehmern – das ist wieder ein hervorragendes Ergebnis der Matheolympiade!

Gleich vier unserer "Neulinge" (Laurentia Reimer (5d), Orlando Michael Valdez (5a), Joost Lucas Falk (5d) und Julian Knabenreich (5a)) konnten neben der Urkunde einen Anerkennungspreis ergattern. Auch Luisa Jost (5d) und Miles Reese (5a) haben die Schule gut vertreten und wir freuen uns auf eure Teilnahme bei der nächsten Olympiade!

Auch die Wiederholungstäterin Sonja Mazur (6c, 3. Platz von...

Der Umgang mit dem eigenen Smartphone und das Nutzen von Apps jeder Art gehört für die meisten Schülerinnen und Schüler zum Alltag – wenn auch nicht im Schulvormittag, da das Handy beim Betreten der Schule ausgeschaltet werden muss. Bei der Nutzung des Smartphones steht die Kommunikation an erster Stelle. Selfies werden gepostet, Bilder geliked und geteilt. Damit sind Bilder und Beiträge weltweit unterwegs und der eigenen Kontrolle entzogen. Darum muss der Umgang mit dem Medium gelernt werden,...

Vom 1. bis 8. Februar hatten vierzehn Schülerinnen und Schüler Besuch von ihren  Austauschpartnern vom "Liceo scientifico d'Alessandro" in Bagheria. Das Wetter zeigte sich gnädig. Die von der Bielefelder Gruppe, bestehend aus  Schülern und Lehrern,  geplanten Unternehmungen, wie z.B. Stadtspaziergänge, ein Ausflug nach Münster oder Besichtigung der Universität konnten zum Teil unter den Strahlen der Wintersonne durchgeführt werden: keine kalten Füße, stattdessen hoher Spaßfaktor für die ganze...

„Es hat mich wirklich erstaunt, dass es hier so still sein kann!“

Stille ist sicherlich nicht das Erste, was man als Teilnehmer der traditionellen Wewelsburgfahrt des GaW erwartet, denn hier liegen in erster Linie Musik und viel bunter Trubel in der Luft. Jedes Jahr Anfang Februar finden sich  sämtliche musikalische Ensembles der Schule aus allen Jahrgangsstufen zu gemeinsamen Probentagen in der Dreiecksburg im Kreis Paderborn ein: Dazu gehören die Waldhof Big Band (Leitung: Frau Bug), die...